News aus der Alphorngruppe ENZIAN

Wir haben das neue Jahr 2017 gut gestartet und der Winter hat sich nun auch mit Schneefall gemeldet. Nachdem wir bis Weihnachten bei schönstem Wetter noch teilweise in der freien Natur Alphorn spielen konnten,  werden wir während der kalten Jahreszeit  nebst der wöchentlichen Probe im Kommunalbau in St.Pantaleon auch in der Kirche fleissig üben.

Für das Eidgenössische Jodlerfest in Brig-Glis sind die qualifizierten Fomationen gebildet und die Vortragsstücke ausgewählt worden. Die Anmeldungen sind auch schon erfolgt.

Auch im neuen Jahr werden wir wiederum an diversen Anlässen und Events mit unserer traditionellen Alphornmusik aufspielen.  Auftrittsdaten siehe Termine.

Wir freuen uns auf die warme Zeit, wo wir wiederum draussen in der Natur unsere wöchentlichen Proben durchführen können.